Schauen, vergleichen, stapeln – und das rasend schnell! Denn Becher und Unterseite haben verschiedene Farben. Das braucht ein gutes Auge, eine ruhige Hand und knallharte Konzentration! RAPID CUPS ist ein unglaublich schnelles Spiel, bei dem die Gehirnhälften fast von selbst zu joggen anfangen.

Sie sehen klasse aus und liegen schön in der Hand, die RAPID CUPS aus dem Verlag Game Factory. Das ist wichtig, schließlich sollen sie gestapelt werden und zwar fix! Zur Vorbereitung bekommen alle Becher einen Boden in einer anderen Farbe als der Becher! Jeder Spieler erhält Cups, zwei von jeder Farbe, und hat diese in vier   oder fünf Stapeln vor sich aufgeteilt.

Schauen, vergleichen, stapeln – und das rasend schnell! Denn Becher und Unterseite haben verschiedene Farben. Das braucht ein gutes Auge, eine ruhige Hand und knallharte Konzentration! RAPID CUPS ist ein unglaublich schnelles Spiel, bei dem die Gehirnhälften fast von selbst zu joggen anfangen.
Sie sehen klasse aus und liegen schön in der Hand, die RAPID CUPS aus dem Verlag Game Factory. Das ist wichtig, schließlich sollen sie gestapelt werden und zwar fix! Zur Vorbereitung bekommen alle Becher einen Boden in einer anderen Farbe als der Becher! Jeder Spieler erhält Cups, zwei von jeder Farbe, und hat diese in vier oder fünf Stapeln vor sich aufgeteilt.
Jetzt kann es schon fast losgehen. Aber vorher noch das Farbglücksrad anschauen. Denn dahin sollen die Becher gestapelt werden. Es besteht aus zwei runden Plattformen für die Cups. Und einem verborgenen Glücksrad in der Mitte, das auf Knopfdruck Farben zeigt, eine für jede Plattform.
Das Spielziel: Die eigenen Becher so schnell wie möglich auf eine der beiden Plattformen stapeln. Dabei wird gleichzeitig gespielt. Wer es als Schnellster schafft, hat gewonnen. Also: Knopf drücken, eine Farbe erscheint. Genau schauen: Welche Farbe hat mein RAPID CUP? Und welche hat die Unterseite des Bechers, der schon auf dem Podest steht? Wenn diese zusammenpassen, können sie aufeinandergesetzt werden. Kann niemand mehr einen passenden Becher setzen, wird wieder der Knopf des Glücksrads gedrückt.
Noch keinen Knoten im Gehirn? Dann kann es mit der Profi-Variante weitergehen. Und kleine Spieler können RAPID CUPS auch der Reihe nach spielen. Wenn die Farben nicht passen, muss man eben aussetzen.
Rapid Cups
Für 2 – 4 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 10 Minuten
Preis: zirka 18 Euro

Infos: Verlag Game Factory | D-63128 Dietzenbach | www.gamefactory-spiele.com

Jetzt kann es schon fast losgehen. Aber vorher noch das Farbglücksrad anschauen. Denn dahin sollen die Becher gestapelt werden. Es besteht aus zwei runden Plattformen für die Cups. Und einem verborgenen Glücksrad in der Mitte, das auf Knopfdruck Farben zeigt, eine für jede Plattform.

Das Spielziel: Die eigenen Becher so schnell wie möglich auf eine der beiden Plattformen stapeln. Dabei wird gleichzeitig gespielt. Wer es als Schnellster schafft, hat gewonnen. Also: Knopf drücken, eine Farbe erscheint. Genau schauen: Welche Farbe hat mein RAPID CUP? Und welche hat die Unterseite des Bechers, der schon auf dem Podest steht? Wenn diese zusammenpassen, können sie aufeinandergesetzt werden. Kann niemand mehr einen passenden Becher setzen, wird wieder der Knopf des Glücksrads gedrückt.

Noch keinen Knoten im Gehirn? Dann kann es mit der Profi-Variante weitergehen. Und kleine Spieler können RAPID CUPS auch der Reihe nach spielen. Wenn die Farben nicht passen, muss man eben aussetzen.

Rapid Cups
Für 2 – 4 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer: ca. 10 Minuten
Preis: zirka 18 Euro

Verlag Game Factory | D-63128 Dietzenbach | www.gamefactory-spiele.com